Patanjali Yoga

in Nìjar (Andalusien)

Finden Sie Gleichgewicht, Harmonie, Freude und entdecken Sie die Schönheit um Sie herum
Achtsamkeit üben und die Körperwahrnehmung verbessern
Mantras rezitieren, um sich zu öffnen und auszudrücken
Verschiedene Meditationstechniken lernen
Kapitulation vor dem "Was-Ist
In der Stille einstimmen
Sei
🙏

Eins werden, in eins tanzen

Bedeutung und Praxis des Yoga

Die Idee, "etwas zu tun", beherrscht unser Leben. Still zu stehen und das Leben geschehen zu lassen, scheint im Gegensatz zu den Aufgaben und Notwendigkeiten zu stehen, denen wir täglich begegnen. Das hohe Maß an Stress und Angst, das unsere moderne Gesellschaft prägt, zeigt jedoch, dass das "Tun" eine Haltung erfordert, die in dem verwurzelt ist, was wir sind. Ohne diese Bejahung fühlen wir uns unbeteiligt.

Yoga (Joch) bedeutet Verbindung. Im Leben geht es nicht um ein getrenntes Du, das etwas in einer getrennten Welt tut. Im Leben geht es darum, sich allmählich für die Erkenntnis zu öffnen, dass alles in Einem geteilt ist. Und dass dieses "Eine" sich durch dich ausdrückt. Diese Erkenntnis erfordert eine Lebensweise, in der Sie dem Leben selbst erlauben, Sie zu seinem optimalen Zustand zu führen.

YOGA-PRAXIS

Das Üben von Yoga kann die dafür nötige Sensibilität und Gewissheit bringen und Sie so befähigen, Ihr Leben entsprechend zu gestalten. Yoga ist ein körperlicher Weg, um sich für einen meditativen Zustand zu öffnen. Stille, Einsamkeit und eine ruhige Umgebung unterstützen dies, weshalb neben der Yogapraxis und der Meditation der Aufenthalt in der Stille während eines Retreats sehr zu empfehlen ist.

Meditation

Meditation bedeutet: nichts tun. Während Ihres Aufenthalts ist es möglich, am Rhythmus von drei Asha-Meditationen pro Tag teilzunehmen. Bei diesen Meditationen wird die eigentliche Zeit der Stille mit alten schamanischen Techniken vorbereitet, von denen bekannt ist, dass sie eine positive Wirkung auf die Beruhigung des Gehirns und des Biorhythmus haben.

Es gibt zwei Formen der Asha-Meditation. Bei der ersten wird ein regelmäßiger Rhythmus mit einer Rassel eingehalten, gefolgt von Stille. Zuvor erhalten Sie eine Einführung und eine Rassel, damit Sie mitmachen können, wenn Sie möchten. Bei der zweiten Form verwenden wir eine Trommel, um Sie in einen meditativen Zustand zu versetzen. Auch bei dieser Meditation folgt auf die Trommel die Stille. Während des Trommelns werden Sie nicht aktiv teilnehmen, sondern nur zuhören.

zur Ruhe kommen und sich mit voller Aufmerksamkeit verbinden

Yoga in Kombination mit Stille und Meditation ist eine wunderbare Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und sich in voller Aufmerksamkeit zu verbinden. Es bietet die Möglichkeit, sich völlig zu entspannen und einen wohltuenden Raum in Körper und Geist zu erfahren. Wenn Sie sich nach innerem Frieden sehnen und mit mehr Klarheit zurückkehren wollen, ist dieses Yoga-Retreat genau das Richtige für Sie.

Die erste Yogastunde findet immer am Morgen nach dem Anreisetag statt, damit du in Ruhe ankommen kannst. Das Programm endet am letzten Tag mit der Asha-Meditation um 10 Uhr.

DAS PROGRAMM

Patanjali Yoga ist der ursprüngliche und vollständige Yoga. Patanjali Yoga besteht aus Raja Yoga (Meditation) und Hatha Yoga (Asanas, Shavasana, Mantra, Pranayama & Tratak). Körperliche Bewegung, Entspannung, Leeren des Geistes, Atmung und Reinigung sind alles Aspekte der Yoga-Praxis und Teil der täglichen Routine. 

Während der Yoga-Veranstaltungen sind Sie eingeladen, in der Stille zu sein und zu erkunden, was "verbunden sein" bedeutet. Nach der Ankunft, dem Einchecken und der Eingewöhnung gibt es eine klare und interaktive Einführung in das Programm.

Das tägliche Muster der Meditationen:

07.30 Yoga ~ Asanas, Pranayama & Shavasana
09.00 Frühstück
10.00 Asha-Meditation ~ Rattle
11.00 Sewa ~ Küche, Garten, Reinigung
14.00 Asha-Meditation ~ Rattle
14.30 Abendessen
15.30 Siesta ~ Free time
16.30 Yoga ~ Mantra-Singen, Asanas, Pranayama & Shavasana
18.00 Asha-Meditation ~ Trommel
19.00 Abendessen
20.00 Freie Zeit

Hinweis: Es gibt 3 Perioden, in denen Stille praktiziert wird: vom Aufwachen bis zur Morgenmeditation (Yogastunde ausgeschlossen), von 14:00 Uhr bis zum Ende des Abendessens und von 18:00 Uhr bis nach dem Abendbrot.

DER ORT

Der Garten von Nâm Living ist ein Ort der natürlichen Schönheit und Harmonie. Die Umgebung atmet eine Offenheit und Ruhe, die Sie einlädt, auf allen Ebenen Ihres Seins still zu werden. Die Gästezimmer sind im traditionellen andalusischen Stil eingerichtet. Die Küche bietet 3 köstliche Mahlzeiten pro Tag (vegan/veg/fisch) und der Garten, reich an Kräutern, Obst und Gemüse, umarmt seine Besucher in Ruhe und Schönheit.

3 Tage

Yoga-Erfahrung

Einführung in Yoga und alle seine Aspekte: 

Sie werden die folgenden Aufgaben erfüllen:

5 Tage

Yoga-Intensivkurs

Vertiefung der Aspekte des Yoga (Verbindung):

Sie werden die folgenden Aufgaben erfüllen:

7 Tage

Yoga Stille Retreat

Eintauchen in den 8-fachen Pfad und die Aspekte des Yoga:

Sie werden die folgenden Aufgaben erfüllen:

Nächste Yoga-Veranstaltungen

14 Juni 2024
14 Juni - 16 Juni
€150
16 Juli 2024
16 Juli - 18 Juli
€150
27 September 2024
27. September - 29. September
€150
11 Oktober 2024
11. Oktober - 13. Oktober
€150
18 November 2024
18. November - 24. November
€570